Direkt zum Inhalt

What to expect

Boost your Content Webinarreihe: Teil 5
(mit IDW und dem Lambertus Verlag)

Titel: So entstehen innovative, toolorientierte Produkte aus strukturierten Inhalten

Teilnehmer:

  • Dr. Britta van den Eynden, Geschäftsführung IDW Verlag
  • Phillipp Zürcher, Geschäftsführung Lambertus Verlag
  • Carsten Oberscheid, CEO Doctronic (Host)
  • Erhardt Heinold, CEO Heinold, Spiller & Partner (Moderator)

 

Inhalt:

Fachinformationen sind Mittel zum Zweck. Mit ihrer Hilfe erledigen Menschen ihre Aufgaben: Sie schreiben Verträge, planen Abläufe, führen Berechnungen durch, stellen Materiallisten zusammen und vieles mehr. Mit digitalen Assistenzprodukten transformieren Fachverlage ihre Inhalte in Werkzeuge, die die Menschen bei ihrer Arbeit aktiv unterstützen. Dokumentgeneratoren, Planungstools und Rechner sind Beispiele für Digitalprodukte, mit denen Fachverlage den Kundennutzen ebenso steigern können wie den Lock-In-Effekt.

Folgende Themen werden diskutiert:

  • Content plus Software = integrierte Kundenlösung
  • Wie kommt der Content ins Tool?
  • Das Werkzeug muss funktionieren: Herausforderung Softwareentwicklung

Wie das bei IDW und dem Lambertus Verlag in der Praxis umgesetzt wird, erfahren Sie in der Aufzeichnung dieses Webinars. Über das Kontaktformular bekommen Sie sofort kostenlosen Zugriff.

 

Was steckt hinter der Boost your Content Webinarreihe?

Für Fachverlage ergeben sich durch die Digitalisierung ganz neue Möglichkeiten bei der Gestaltung innovativer Medienangebote. Doch werden diese Möglichkeiten von vielen noch lange nicht so genutzt, wie es durch ein intelligentes Content-Management und kreative Produktgestaltung möglich wäre. Zu oft werden Inhalte weiterhin printorientiert aufbereitet, selbst bei vermeintlich „medienneutraler“ Strukturierung.

Diese sechsteilige Gesprächsreihe möchte unter dem Motto „Boost your Content“ Fachmedienanbieter dabei unterstützen, mehr aus ihren wertvollen Inhalten zu machen. Jedes Webinar zeigt anhand von Praxisbeispielen, wie die Anreicherung und multimediale Verwertung von Inhalten konkret umgesetzt werden kann. Die Reise in die Zukunft der Contentaufbereitung beginnt bei den Grundlagen der Contentstrukturierung, führt über die Produktentwicklung und endet bei der Vermarktung digitaler Fachinformationsprodukte.

Im Gespräch berichten Vertreter:innen von Fachverlagen über ihre Erfahrungen, moderiert von Ehrhardt Heinold. Präsentiert wird die kostenlose Webinarreihe von den Digitalisierungsdienstleistern Xpublisher und Doctronic.

 

Zum Kontaktformular

 

Weitere Webinare der Boost Your Content Reihe:

Ressource herunterladen

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zum Zweck der Zusendung der angeforderten Ressource verarbeitet werden.
Weitere Informationen zum Datenschutz erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.