Um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren, verwenden wir Cookies. Mehr Infos dazu in der Datenschutzerklärung

OK

Geschäfts- und Finanzberichte

Xeditor erstellt Geschäfts- und Finanzberichte sowie Abschlüsse im XBRL-Format und garantiert die Einhaltung der EU-weiten ESEF-Verordnung.

Zur Demo

Die Herausforderung

Alle börsennotierten Unternehmen sind ab dem 01.01.2020 verpflichtet, Geschäfts- und Finanzberichte sowie Abschlüsse für Geschäftsjahre, die am oder nach dem 01.01.2020 beginnen, in einem europäisch einheitlich elektronischen Format (ESEF) zu publizieren. In Deutschland betrifft dies auch handelsrechtliche Einzelabschlüsse börsennotierter Unternehmen. Für nach International Financial Reporting Standards (IFRS) erstellte Konzernabschlüsse gelten zusätzliche Anforderungen.

Die EU-Kommission hat einen technischen Regulierungsstandard für ein EU-einheitliches elektronisches Berichtsformat vorgegeben, der für Unternehmensberichte verbindliche Vorgaben definiert.

Die Lösung

Mit Xpublisher werden die Inhalte bereits beim Schreiben nach den ESEF-Vorgaben erstellt und im XBRL-Format organisiert. Durch die intelligente Autorenunterstützung können mehrere Anwender gleichzeitig an einem Bericht arbeiten und werden intuitiv geführt. Das spart Zeit, sichert die Einhaltung der Vorgaben nach ESEF und vereinfacht die Veröffentlichung im XHTML-Format. Xpublisher unterstützt Standards wie ESEF, XBRL und DocBook. Er kann einfach in bestehende Systeme (z. B. CMS, DMS) integriert werden.

Ihre Vorteile

Optimaler Überprüfungsprozess

Semantische Inhaltsstruktur

Intelligente Autorenunterstützung

Standardisierung der Inhalte

Konfigurierbare Standards

DocBook

DocBook ist ein Dokumentenformat, das in einer für SGML und XML vorliegenden Dokumenttypdefinition (DTD) festgelegt ist. Es eignet sich besonders zur Erstellung von Büchern, Artikeln und Dokumentationen im technischen Umfeld (Hardware oder Software). DocBook ist ein offener Standard, der von der Organization for the Advancement of Structured Information Standards (OASIS) gepflegt wird.

ESEF

Das europäische einheitliche elektronische Format ist das elektronische Berichtsformat, in dem Emittenten auf geregelten Märkten der EU ihre Jahresfinanzberichte ab dem 1. Januar 2020 erstellen müssen.

XBRL

XBRL (eXtensible Business Reporting Language) ist eine auf XML basierende Sprache, mit der elektronische Dokumente im Bereich der Finanzberichterstattung erstellt werden. Insbesondere werden Jahresabschlüsse in dieser Sprache generiert.