Xeditor unterstützt Kollaboration internationaler Teams

Kollaboration
Foto "neetwork" Urheber: vege, fotolia

Die Globalisierung hat starke Auswirkungen auf unsere Gesellschaft und großen Einfluss auf die Geschäftswelt. Teams sitzen nicht mehr in einer Abteilung oder Unternehmen, sondern sie sind weltweit verstreut. Außerdem arbeiten immer mehr Menschen von zu Hause, im Zug oder Flugzeug - oder sogar im Urlaub. Viele Mitarbeiter von Unternehmen mit redaktionellen, universitären oder technischen Publikationen arbeiten an gleichen Dokumenten, müssen sich abstimmen oder Freigaben erteilen. Diese erfolgen noch via E-Mail, Fax oder Telefon und sind somit enorm fehleranfällig. Welche Lösung hat Xeditor für diese Problematik?

Xeditor's Collaboration & Review Suite hat folgende Features:

Teamwork von wo immer Sie möchten!

Webbasierte Anwendungen bilden die Basis für eine effektive Kollaboration zwischen Teams. Sie gewährleisten System- und Ortsunabhängigkeit, sodass Sie und Ihr Team jederzeit über das Intranet oder Internet miteinander kommunizieren können. Xeditor ist eine webbasierte Anwendung. Mit Xeditor haben Sie die Möglichkeit, Dokumente online zu erstellen und zu bearbeiten. Aber auch offline ist die Bearbeitung möglich. Sie können also ohne Internetverbindung Änderungen zwischenspeichern und diese mit dem Server synchronisieren sobald die Onlineverbindung wiederhergestellt ist.

Ändern und Kommentieren Sie mit nur einem Tool!

Teams können nur dann gut zusammenarbeiten, wenn genau dokumentiert, wer wann welche Änderungen gemacht hat und wer Freigaben erteilen kann. Das Kommentarsystem und die Änderungsnachverfolgung bei Xeditor stellen Funktionen bereit, um zeit- und nutzerabhängige Kommentare und Änderungen einzufügen. Autoren, Redakteure und weitere eingebundenen Teammitglieder können die fertiggestellten Inhalten sichten und Änderungen annehmen und ablehnen. So können alle Beteiligten mit dem gleichen System unabhängig und zeitgleich arbeiten. Gleichzeitig wird das Teamwork strukturiert und unterstützt.

Arbeiten Sie mit einer Oberfläche, die sich gleich jedem erschließt!

Um die Kommunikation und Kollaboration zu vereinfachen, muss die Benutzeroberfläche einfach zu handhaben sein. Xeditor ist intuitiv und lässt sich ohne technisches Know-how bedienen. Die Bedienelemente sind auf Oberfläche gemäß des typischen Nutzerverhaltens optimiert und an Word angelehnt, so dass ein Umdenken der Autoren nicht notwendig ist.

Foto: Neetwork, Urheber: vege